Olli gegen die Bahn

Bahn-Slogans

 

Oder doch eher Warnhinweise für Bahnfahrer?

 

Die Bahn – Verfahren – Verbremst – Verarscht

Die Bahn – Fleischtransport mit System

Die Bahn – Eine gute Immobilie ( Immobilie (lat. im-mobilis für eine nicht bewegliche Sache)

Die Bahn – Nur mit dem Flugzeug, Schiff, Auto, Moped, Fahrrad oder zu Fuß geht`s noch entspannter

Die Bahn – Von A nach Ä

Die Bahn – Von A nach Ö
Der macht optisch-symbolisch mehr her.

Die Bahn – Spannende Momente

Die Bahn – That‘s Entertainment!

Die Bahn – Hier werden Sie unterhalten

Die Bahn – Wie gebucht, so geflucht

Die Bahn – Urlaub von Anfang an
Ein Original der Bundesbahn von 1975.
Ist mittlerweile wieder gut verwendbar. Wenn man erst mal in einem Zug der Deutschen Bahn sitzt, dann wird man da auch erst mal eine Weile bleiben. Beim Aussteigen merkt man dann: „Oh, Urlaub schon wieder vorbei, aber wie gut das ich immer noch da bin wo ich losfahren wollte.“

Die Bahn – Gute Überführung

Die Bahn – Wir machen Schwarzfahrer

Die Bahn – Mehr als fahren
Ein Original von 1974 und zutreffender als jemals zuvor. Und was die Bahnkunden alles mehr bekommen. Wahnsinn!

Die Bahn – Urlaub mal im Zug
Den hat Manuel Meschter beigetragen. In den Kommentaren sind noch mehr von ihm. Danke!

Die Bahn  - Wir wollen, daß Sie erholt ankommen
Ein Original von 1974. Das waren noch Bundesbahnzeiten. Da lief der Laden. Heute wäre der Slogan ein Lachnummer.

Die Bahn – Unsere Fahrpläne sind nur Vorschläge
Der ist nicht von mir. Den habe ich nur ins Deutsche übersetzt. Gefunden habe ich den in einem englischsprachigen Blog:
http://jbittner.com/germany/2006/05/22/deutsche-bahn-slogans/
Auch im Ausland ist die Deutsche Bahn also ein Thema (zumindest gewesen). Glückwunsch! Glanzleistung.

Die Bahn – Fährt sogar bei Tageslicht

Die Bahn – Wir fahren anders als man denkt

Die Bahn – Keiner redet vom Wetter, außer wir

Die Bahn – Gute Unterhaltung

Die Bahn – Das größte Wartezimmer der Welt

Die Bahn – Immer anders als man denkt

Nachträglich zur 4. Durchfahrt dieses Jahr (2 x Wolfsburg, 1 x Celle und 1 x Berlin Wannsee):
Die Bahn – Immer etwas weiter
Wir gratulieren!

Die Bahn – Jede Woche eine neue Ausrede

Die Bahn – Die größte Verarschung seit es Schienenverkehr gibt

Die Bahn – Keiner regt mich mehr auf!

Die Bahn – Zeitlos reisen

Die Bahn – Der Baufahrzeugverkehr läuft, der Kunde auch

Die Bahn – Weniger geht nicht

Die Bahn – Besser als gar kein Verkehr

Die Bahn – Nie war sie so nutzlos wie heute

Die Bahn – In weniger als 2 Sekunden auf die Palme.

Die Bahn – Heute hier, morgen immer noch

Die Bahn – Bist du schon da oder wartest du noch?

Die Bahn – Ostern einmal zu Fuß

Die Bahn – Ankommen können Sie woanders

Die Bahn – Kompetenz in…
(An dieser Stelle ist der Texter vor lachen zusammengebrochen und schlagartig verstorben)

Die Bahn – Ich fühl’ mich verarscht!

Die Bahn – In vollen Zügen genießen!

Die Bahn – Weltgrößte Unorganisation

Die Bahn – Zumindest ich lass einen fahr‘n

Die Bahn – Verspätungen sind unsere Stärke

Die Bahn – Oh je, Schnee!

Die Bahn macht labil!

Die Bahn – Ein bedauerlicher Zwischenfall

Die Bahn – Entschuldigung!
Oder international: The Bahn – Sorry!
Oder Slang: Da Bahn – Fuck!

 

Bewertung

1 Kelle2 Kellen3 Kellen4 Kellen5 Kellen (11 mal bewertet. Durchschnittsbewertung: 5,00 von 5)

Loading ... Loading ...

 

8 Kommentare

  1. Olivia Pepperoni /

    Die Bahn – der Wahn.
    Die Bahn kommt – die Zeit vergeht.

    • Olli Neumann /

      Das mit “Wahn” ist ein Klassiker. Den muss ich noch einfügen. Der zweite ist aber auch schön: Die Bahn kommt – Die Zeit vergeht. Aber nicht nur die Zeit vergeht, sondern den meisten auch die Laune.

  2. Manuel Meschter /

    Deutsche Bahn Fahr lieber mit der Bundesbahn. (Orginal von 1964)
    Deutsche Bahn Wer zügig fahren will, der nimmt das Auto.
    Deutsche Bahn Unsere Loks gewöhnen sich das fahren ab.
    Deutsche Bahn Freie Bahn ohne Gast!
    Deutsche Bahn Besser ohne Bahn.
    Deutsche Bahn Weniger ist Mehr.
    Deutsche Bahn Wir wollen, daß Sie gar nicht ankommen.
    Deutsche Bahn Urlaub mal im Zug.
    Deutsche Bahn Bücher schreiben und Bahnfahren.

    • Klasse!!! Am besten gefällt mir “Urlaub mal im Zug”.
      Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  3. Manuela /

    Ich verstehe nicht warum die Deutsche Bahn so unzuverlässig ist!?!
    Da bin ich echt Stolz die ÖBB meine Bahn nennen zu können.. auch wenn ich blöderweise nicht damit fahre :P

    Nichts desto Troz:
    Die Bahn – Das Z in unserem Namen steht für Zuverlässig
    Die Bahn – Das K in unserem Namen steht für Kompetenz
    Die Bahn – Hier werden Sie geholfen… in 20 Minuten
    Die Bahn – Hier werden sie Abgekoppelt
    Die Bahn – “Have it your way – because we won’t”
    Die Bahn – Oh Nein, Schnee!
    Die Bahn – Die größte Unverschämtheit, seit es Schienenverkehr gibt
    Die Bahn – Unser Motto: “Wir bedauern ihnen Mitteilen zu müssen…”
    Die Bahn – Achten Sie bitte auf die Durchsagen am Bahnhof, im Zug werden Sie nichts verstehen
    Die Bahn – Mehr Zahlen, Mehr warten
    Die Bahn – Alles Läuft

    :D

    • Die Deutsche Bahn ist wahrscheinlich deshalb so unzuverlässig weil der Bahn-Vorstand gut und absolut zuverlässig bezahlt wird.

  4. Diethelm /

    Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen

  5. franzi /

    Deutsche Bahn? – Ich bin doch nicht blöd!

Einen Kommentar schreiben