Olli gegen die Bahn

Die Bahn wird zum Biotop

 

Bahnchef Grube macht aus der Deutschen Bahn ein Biotop für Reisende (Wikipedia: Der oder das Biotop ist ein bestimmter Lebensraum einer in diesem Gebiet vorkommenden Lebensgemeinschaft (Pendler)). Ziel ist es bis 2020 alle Züge rückstandslos und ökologisch verträglich abzubauen, das Schienennetz durch Wanderwege zu ersetzen und die Bahnkunden fit für die Zukunft zu machen. Das deutschlandweite Wandernetz ist mit insgesamt drei Toiletten ausgestattet. Die kleine Notdurft kostet 80,- Cent, längere Sitzungen ab 3,80 Euro aufwärts. Montags Ruhetag. Um den Bahnkunden die Umstellung zu erleichtern bleibt das Preissystem wie gewohnt. Das einfache Wanderticket gibt es schon ab 19,20 Euro, für Strecken bis 100 Meter. Andere Preise ergeben sich, wie gewohnt, tagesaktuell und richten sich nach Wetterlage, Mondphase und der Willkür des behandelnden Bahnbeamten (Wanderführer). Schwarzwandern wird mit dem Wanderpreis in Höhe 47,- Euro ausgezeichnet.

Hier einige der zur Verfügung stehenden Wanderwege:

Hartmut Mehdorn Gedenkstrecke
Baumstumpfweg nach Stuttgart
Ivar Kreuger Gedenkweg
Zum letzten Bahnhof
Bernhard Madoff Ehrenweg

Deutsche Bahn Wanderwege 2020 - Himmel, Arsch und Bahn!

Bewertung

1 Kelle2 Kellen3 Kellen4 Kellen5 Kellen (5 mal bewertet. Durchschnittsbewertung: 5,00 von 5)

Loading ... Loading ...

Einen Kommentar schreiben